Do Khyi

Groß und imposant, so wird der Do-Khyi als Rassehund beschrieben. Es handelt sich in seinem Wesen um einen sehr selbstbewussten Hund, der als gut proportioniert in seinem Körperbau gilt und den Umgang mit Menschen schätzt. Diese Rasse verfügt über einen sehr ausgeprägten Instinkt des Beschützen. Das gilt besonders für die Menschen, mit denen der Do-Khyi zusammen lebt. Es ist eine Hunderasse die sehr furchtlos und schnell reagiert, wenn es der Augenblick erfordert. Der Do-Khyi gilt als verspielt und es ist ein Hund der sehr liebevoll mit Kindern der Familie umgeht. Ein Do-Khyi besitzt eine sehr hohe Reizschwelle und das wirkt sich sehr positiv im Umgang mit dieser Rasse aus. Jedoch sollte jeder Hundehalter dieser Rasse auch daran denken, es handelt sich um einen Schutzhund für Herden, dass hat in gewisser Weise einen sehr positiven Aspekt, denn die Hilfe des Hundes ist immer da, wenn man sie braucht. Die Fachliteratur beschreibt diese guten Eigenschaften und zeigt wie gut sich ein solcher Hund in eine Familie einbinden lässt.